Wettkämpfe  

Ossen Cross Gesamt-Siegerehrung bei L&T Sonntag, 16.12.2018, 11 Uhr

Jahresabschluss der Triathleten >>> OTB Silvesterlauf 31.12.2018

Landesliga--Wettkämpfe

www.laufen-os.de

   

Sponsoren  

   

Trainingszeiten  

Dienstag - Lauftraining

19-20:30Uhr - Sportpark Gretesch

Mittwoch - Schwimmtraining

20-21:30Uhr - Schinkelbad

Samstag - Schwimmtraining

9-10:30Uhr - Nettebad

  PROBE-TRAINING

JEDERZEIT MÖGLICH!

   

TSG Gesamtverein  

   

Eigentlich hätte es heute ein kleines Jubiläum sein sollen, der 5. Gretesch Cross! Und der Auftakt der 26. OssenCross Serie 2017!

Bereits gestern wurde das Gretesch-Orga-Team aktiv und transportierte Tische, Bänke, Teller, Tassen, Start-Ziel-Banner, Absperrgitter und diverses Equipment in die Turnhalle der TSG 07 Burg Gretesch. Die Turnhalle wurde mit Teppichboden ausgelegt und Anmeldung, Rechencenter und Kaffee/Kuchen-Theke mit Sitzplätzen für über 100 Personen wurden aufgebaut. Die Helfer, die bereits auf der Laufstrecke Vorbereitungen getroffen hatten, berichteten von einem guten Zustand der Laufstrecke. Alles top!

Doch in der Nacht von Samstag auf Sonntag änderte sich das Wetter durch Sturmtief "Herwart". Die Wettervorhersage am Samstagabend kündigte nichts Gutes an und so kam es dann auch! Am Sonntagmorgen hat sich das Gretesch-Cross-Orga-Team um 8 Uhr auf der Laufstrecke getroffen und nach einer kurzen Begehung mussten wir feststellen, dass das Sturmtief "Herwart" keine Rücksicht auf unsere Veranstaltung nehmen wollte. Mit einer matschigen Strecke durch den vielen Regen kann ja ein Crosslauf gut leben, gehört ja noch zum Cross dazu, nicht aber mit umgestürtzten Bäumen und schlimmer noch, mit abgebrochenen Ästen, die sich oberhalb der Laufstrecke in Bäumen verfangen haben und bei der nächsten Windböe drohen runter zu fallen. Nach einer  kurzen Beratung des Orga-Teams sind wir deshalb zu dem Entschluss gekommen, die Veranstaltung abzusagen. Wir bedauern dieses sehr, sind aber der Meinung, dass wir als Veranstalter für die Sicherheit unserer Läuferinnen und Läufer verantwortlich sind und konnten in diesem Fall eine Gefährdung auf der Laufstrecke nicht ausschließen. Safety first! Wie sich das Sturmtief in den nächsten Stunden weiter entwickeln würde, war nicht abzusehen und der Wetterbericht hatte leider keine gute Vorhersage für die nächsten Stunden.

Wir haben das Beste draus gemacht und unmittelbar nach der Entscheidung die Veranstaltung ausfallen zu lassen, über Facebook, WhatsApp, auf unserer Triathlon-Homepage www.tri-osnabrueck.de und bei www.laufen.os.de sofort informiert. Alle, die sich heute trotzdem auf den Weg nach Gretesch gemacht hatten, wurden als "kleine Entschädigung" mit Kaffee und Kuchen versorgt, bevor sie ihren Heimweg wieder angetreten sind.

Uns bleibt allen Läuferinnen und Läufern für ihr Verständnius zu danken und viel Erfolg bei den noch folgenden OssenCross Laufveranstaltungen am 05.11.17 in Melle, am 19.11.17 in Bissendorf und am 03.12.17 in Bad Iburg zu wünschen. Einen Nachholtermin für unseren Gretesch Cross wird es aus terminlichen Gründen nicht geben. Die große Gesamt-Siegerehrung für den OssenCross wird dann wie angekündigt am 17.12.17 im Solarlux Forum in Melle stattfinden.

Vielen Dank und herzliche Grüße

vom gesamten Gretesch-Cross-Orga-Team

29-10-17  Mathias

 

 

Liebe Läuferinnen und liebe Läufer,

leider müssen wir euch mitteilen, dass der heutige Gretesch Cross ausfällt. Aufgrund der starken Böen und damirt verbundenen Gefahren auf der Laufstrecke ist eine Durchführung der Veranstaltung nicht möglich. Wir bitten um euer Verständnis. Wir wünschen euch dennoch eine erfolgreiche Ossen-Cross-Serie und auf den nachfolgenden Veranstaltungen viel Erfolg.

Euer Organisations-Team vom Gretesch Cross.

29-10-17  Mathias

 

Am kommenden Dienstag, den 31.10.2017 (Reformationstag) findet das Lauftraining statt.

Allerdings wird es auf 10:30 Uhr vorgezogen!!!!!!!!!!

Der Trainingsort bleibt mit dem Sportgelände der TSG 07 Burg Gretesch bestehen.

 

Felipe freut sich auf eine rege Teilnahme!

 

L. Stall/28.10.17

 

 

L. Stall/28.10.17

 

 

Wer hätte das gedacht!

Am letzten Sonntag hatte Lothar zur Saisonabschlussfahrt eingeladen und gleich 13 Trias waren der Aufforderung unseres sportlichen Leiters gefolgt. Erfreulicherweise hatte Lothar traumhaftes Wetter bestellt und somit fuhren wir bei über 20 Grad vom Kalkhügel Richtung Sutthausen dann nach Bad Iburg und über Holperdorp und Hasbergen Richtung Sutthausen zurück, wo wir nach 50 km im Café Wilde Triebe zum Kaffee und Kuchen einkehrten. Dort gesellten sich dann noch einige Trias und Tria-Angehörige dazu.

Fazit: das war eine runde Sache! Hat jede Menge Spaß gemacht! Wir werden es wieder tun!

Ausserdem ist es eine gute Übung mal in einer größeren Gruppe zu fahren. Auch das will gelernt sein! Mallorca lässt grüßen!

 


17-10-17  Mathias

Hallo Trias!

für alle, die es noch nicht bekommen haben: das Lauftraining mit unserem neuen Trainer Felipe Rayo Martin hat begonnen. Am letzten Freitag hat Felipe das erste Mal einige Trias in Gretesch in die Runde geschickt. Ja, ihr habt richtig gehört, neben unserem dienstags von 19:00 bis 20:30 Uhr Termin, kann auch freitags in der Zeit von 17:30 Uhr bis 19 Uhr unter der Aufsicht von Felipe fleißig trainiert werden. Zwei Lauftrainingstermine in der Woche, das ist doch was, oder?

Deshalb nix wie hin und mitmachen! Schon jetzt die Grundlagen für die nächste Saison legen. Felipe freut sich auf Euch!

17-10-17  Mathias