Wettkämpfe  

31.12.2016 OTB Silvester-Lauf

Landesliga--Wettkämpfe

www.laufen-os.de

   

Sponsoren  

 

 

   

Trainingszeiten  

Dienstag - Lauftraining

19-20:30Uhr - Sportpark Gretesch

Mittwoch - Schwimmtraining

20-21:30Uhr - Schinkelbad

Samstag - Schwimmtraining

9-10:30Uhr - Nettebad

Samstag - Radtraining

14 Uhr Start - Sportpark Gretesch

  PROBE-TRAINING

JEDERZEIT MÖGLICH!

   

TSG Gesamtverein  

   

46. Hermannslauf: Blauer Himmel und strahlende Sieger!

Hilde Aders aus Norwegen und der Detmolder Elias Sansar wiederholten beim 46. Hermannslauf ihren gemeinsamen Vorjahressieg. Bei perfekten Laufbedingungen liessen sie der Konkrurrenz abermals keine Chance. Während Hilde Aders ihren 3. Sieg hintereinander erreichte, schaffte Elias Sansar mit seinem insgesamt 10. Sieg beim Hermannslauf einen einzigartigen Rekord.

Elias Sansar konnte mit 01:46:38 seine Vorjahres-Siegerzeit um knapp 3 Minuten unterbieten und blieb damit fast 5 Minuten vor dem zweitplatzierten Robiel Weldemichael (01:51:33). Das Treppchen vervollständigte der aus Kenia stammende Brackweder Stanley Kipkogei (01:52:12). Hilde Aders blieb mit 02:06:41 knapp über ihrer Vorjahreszeit, konnte damit aber ihre Verfolgerin und Lokalmatadorin Stephanie Fritzemeier (02:15:47) um fast 9 Minuten distanzieren. Erstmals auf dem Treppchen stand Melanie Genrich (SV Brackwede) mit 02:17:19.

Aber so richtig gut waren unsere TSG`ler Christian Vogt und Tino Bierbaum. Sie liefen fantastische Zeiten und platzierten sich nur knapp hinter Elias Sansar:

Christian Vogt Platz 71 M40 02:11:46

Tino Bierbaum Platz 114 M40 02:16:56

Herzlichen Glückwunsch!!!!

Bei perfekten Wetterbedingungen bejubelten wieder tausende Zuschauer auf der Bielefelder Promenade den Zieleinlauf von 5598 Läufern.

12-05-17  Mathias

So war es bei der RTF in Belm.
Gestartet bei frostigen 7 Grad wurde es dann doch immer netter mit dem Wetter!
Den Start für die 75km verpasst, ging es für die übrigen Triathleten der Osnabrücker Startgemeinschaft über die 115km und mit weiterer Abzweigung über die 153km lange Strecke, gestärkt mit lecker Rosinenbrot und Krümmeltee an den Verpflegungsstellen. Ein tolles Event!

Danke für den Bericht Kim.

11-05-17 Mathias

Schon am letzten Freitagabend gab sich der zweite Wettkampf der Dreierpackserie in Voxtrup die Ehre. Wer nicht in der Laufserie gemeldet ist, konnte die Veranstaltung allerdings auch als Einzelstart buchen. Kommt dann aber nicht in die Gesamtwertung aller 5 Wettkämpfe der Dreierpackserie. Auch doof! Aber bis zum dritten Wettkampf beim Turm zu Turm in GM-Hütte kann man für die Serie nachmelden.

Die Ergebnisse der TSG`ler konnten sich aber so was von sehen lassen........! Und die Strecke war überhaupt nicht flach, nein, ich sage nur Rochusberg! Ihr kennt ihn nicht? Der Hammer!

Keine andere Mannschaft lag bei den AK´s so weit vorne. Und hier sind unsere Granaten:

10 km Strecke

1. Junioren U23 Wiebke Krone 44:23 und 4. Ges.

1. Frauen Simone Terheggen 42:36 und 2. Ges.

1. M30 Patrick Teller 39:49 und 6. Ges.

1. W30 Kimberly Miller 45:08 und 7.Ges.

1. M50 Frank 70.3 Stöckel 42:50

4. W50 Gabi Krone 57:12

2. W55 Beate Weith-Hornung 51:35

3. M60 Mathias Hornung 54:02

5,5 km Strecke

2. M45 Oliver Speller 22:39 und 6. Ges.

Bild: Treppenplatz Nr. 2 bei den Frauen für Simone Terheggen.

Herzlichen Glückwunsch allen TSG`lern!

09-05-17  Mathias

Am kommenden Samstag,den 06.Mai fällt das Schwimmtraining im Nettebad aus. Grund: Schwimmveranstaltung Es gibt am Wochenende keinen Ersatztermin. L. Stall/03.05.2017

5. Gretesch Cross

Sonntag, 29. Oktober 2017

Startzeit Läufe Strecke
10:00 Uhr Mittelstrecke 4,2 km (m/w alle AK; Jugend U16/18/20)
10:50 Uhr Kinderlauf 900 m (U10/U12)
11:10 Uhr Jugendlauf U14 1,5 km
11:30 Uhr Bambinilauf 400 m
12:00 Uhr Langstrecke 7,4 km (m/w alle AK)
Veranstalter:
TSG 07 Burg Gretesch – Triathlonabteilung
Laufstrecke:
Die Laufstrecke verläuft über Waldwege, Schotterstraßen, Wiesen und im Zieleinlauf ca. 100 m über eine
gepflasterte Straße. Bei der Langstrecke sind 2 Runden zu absolvieren, die Mittelstrecke endet nach einer Runde.
Start und Ziel:
Der Start befindet sich unterhalb des TSG-proaktiv.
Auf die Beschilderung vor Ort ist zu achten. Der Zielbereich ist auf der
Zufahrt „Am Hallenbad“ eingerichtet.
Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt online bis zum 26.10.2017 über www.laufen.de
Startgeld 5 Euro Erwachsene 3 Euro Kinder/ Jugendliche 7 Euro Kombistart
2 Euro Nachmeldegebühr
Startunterlagen/Nachmeldung:
Die Startunterlagen können am Veranstaltungstag ab 09:00 Uhr im Meldebüro abgeholt werden. Nachmeldungen sind im Meldebüro bis 30 Minuten vor dem Start möglich.
Meldebüro: Sporthalle TSG 07 Burg Gretesch-proaktiv
Am Hallenbad 15, 49086 Osnabrück
Urkunden: Die Urkunden stehen im Anschluss an die Veranstaltung unter www.laufen-os.de bereit.
Siegerehrung: Die Siegerehrung findet nach der Gesamtveranstaltung in der Sporthalle des TSG-proaktiv statt.
Geehrt werden die Plätze 1-3 der jeweiligen Läufe (keine Altersklasse). Bei den Kinder- und Jugendläufen werden die jeweiligen Altersgruppen geehrt.
Umkleide/Duschen:Die Umkleideräume und Duschen befinden sich in den Sporthallen der Waldschule Lüstringen und dem TSG-proaktiv.
Parkplätze: Parkplätze befinden sich im Bereich der Sporthallen
und im Nahbereich. Von der Mindener Straße kommend sind die
Parkmöglichkeiten und die Veranstaltung ausgeschildert.
Essen und Trinken:
Neben Kaffee und Kaltgetränken werden ein
reichhaltiges Kuchenbuffet und weitere Speisen angeboten.
Es handelt sich hier um eine genehmigte Veranstaltung des NLV.
Wir als Veranstalter halten uns kurzfristige Änderungen der Veranstaltung vor.
Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmer mit der
Veröffentlichung ihrer persönlichen Daten und Fotos einverstanden. DieTeilnehmerversichern, dass sie keinerlei Rechtsansprüche und Forderungen an den Veranstalter oder Ausrichter, sowie dessen Helfer oder Beauftragte, die Stadt
Osnabrück und sonstige Personen oder Körperschaften stellen
werden, soweit nicht Haftpflichtversicherungsansprüche
bestehen. Um gesundheitliche Schäden zu verhindern, wird seitens des Veranstalters die Durchführung einer sportmedizinischen Untersuchung empfohlen.
Einen erfolgreichen Verlauf wünscht Euch das Orga-Team.