Wettkämpfe  

28.06.2019 Bad Essener Abendlauf

07.07.2019 Saerbecker Triathlon

02.08.2019 Kettenkamper VL SparkassenCup

Landesliga--Wettkämpfe

www.laufen-os.de

   

Sponsoren  

   

Trainingszeiten  

Dienstag - Lauftraining

19-20:30Uhr - Sportpark Gretesch

Mittwoch - Schwimmtraining

20-21:30Uhr - Schinkelbad

Samstag - Schwimmtraining

9-10:30Uhr - Nettebad

  PROBE-TRAINING

JEDERZEIT MÖGLICH!

   

TSG Gesamtverein  

   

Gleiches Wochenende, zweiter Wettkampf!

Die Teilnahme am Meller Triathlon ist fast schon Tradition beim TSG 07 Burg Gretesch. Auch wenn einige Triathleten noch schwere Beine vom gestrigen Landesligawettkampf hatten, ließen es sich die Trias nicht nehmen auch am Sonntag zu starten.

Außerdem musste schließlich die Triathlonschule bei ihrem ersten Wettkampf angefeuert werden.

Ungewohnt waren die neue, etwas kleinere Wechselzone und die entsprechend angepassten Wege auf die Rad- und Laufstrecke.

400m Schwimmen sind im 50m Becken schnell hinter sich gebracht. Die anschließende 16,5 km Wendepunktstrecke ist flach und sehr schnell und war dank trockenem Wetter und wenig Wind sehr gut zu fahren. Knackpunkt dieses Wettkampfs ist allerdings die 5,5km lange Laufstrecke, die die ersten 3km immer leicht bergauf geht. Dafür kann man die restlichen 2,5km bis in Ziel „genießen“.

Die Triathleten waren sowohl als Einzelstarter, als auch in der Staffel mehr als erfolgreich unterwegs und haben einen ordentlichen Eindruck im Osnabrücker Landkreis hinterlassen.

Herren

Patrick Teller – 0:51:43 – 2. Gesamt – 2. AK 30

Felipe Rayo Martin – 0:52:47 – 3. Gesamt – 3. AK 30

Maximilian Aulbert – 0:58:49 – 22. Gesamt – 5. AK 20

Thorsten Bittner – 0:59:59 – 30. Gesamt – 5. AK 50

Christian Pohlmann – 01:00:07 – 32. Gesamt – 8. AK40

Frauen

Wiebke Krone – 01:02:19 – 3. Gesamt – 2. AK20

Annika Rotte – 01:08:12 – 9. Gesamt – 5. AK20

Beate Weith-Hornung – 01:09:55 – 16. Gesamt – 2. AK50

Bettina Ruczynski – 01:12:12 – 27. Gesamt – 4. AK50

Carina Manz – war wohl zu schnell unterwegs und hat das Schild für die zweite Radrunde übersehen :D. Im erst dritten Wettkampf darf das mal passieren ;)

Mixed-Staffeln

We just wanna have fun! (Tanja Borkowski-Vogt, Mathias Hornung, Abdelmajeed Abdallah) – 2. Gesamt

Die Blondies (Philipp Scheiter, Carmen Otten, Elisabeth Erwig) – 3. Gesamt

Firmenstaffel

E-Center Stöckel-Express (Josie Kohstall, Sascha Kohstall, Frank Stöckel) – 2. Gesamt

Danke für den Bericht Patrick!

04-06-18  Mathias

 

 

Super Leistungen und top Ergebnisse beim Turm zu Turm Lauf!

Carmen hat den 1. Platz der Frauen rasant schnell belegt!

10km Landschaftslauf

Oliver Speller - 50:23 min - 54. Gesamt / 10. AK M45
Beate Weith-Hornung - 55:08 min - 100. Gesamt / 1. AK W55
Mathias Hornung - 57:03 min - 118. Gesamt / 5. AK M60

19 km Turm zu Turm Hauptlauf

Lutz Prösch - 1:33:09 Std - 9. Gesamt / 2. AK M45
Carmen Otten - 1:34:37 Std - 1. W Gesamt / 1. AK W / 12. Gesamt

Danke Kim!

04-06-18  Mathias

Am kommenden Wochenende finden im Nette-Bad von Freitag bis Sonntag die "Deutschen Masters-Meisterschaften" statt.

Aus diesem Grunde fällt unser Schwimmtraining aus.

 

L. Stall/29.05.18

Ligawettkampf Bokeloh über die Sprintdistanz für das Tri Team Osnabrück
Bei sonnigen 30 Grad ging es am Samstag hochmotiviert für die Triathleten der Osnabrücker Startgemeinschaft nach Bokeloh zum 1. Ligawettkampf. Mit 7 Frauen und 5 Männern in der Startaufstellung. 700m Schwimmen im Freibad mit Badewannentemperatur, 21 km Rad auf einer ungewöhnlich welligen Strecke und 5,2km Laufen unter der senkenden Sonne. Auf der Sprintdistanz wurden auch die Landesmeisterschaften ausgetragen, wir gratulieren Elisabeth Erwig ( W25), Kimberly Miller (W30) zur Landesmeisterschaft, Simone Terheggen (W30) zur Vizelandesmeisterschaft und Patrick Teller (M30) zum 3. Platz in der Landesmeisterschaft.
Aber lest selbst die super Ergebnisse der Landesliga!!

Tri Team Osnabrück Mädels
Elisabeth Erwig - 1:11:07 Std - 1. W / 1. AK W25
Kimberly Miller - 1:13:37 Std - 3. W / 1. AK W30
Simone Terheggen - 1:17:28 Std - 9. W / 2. AK W30
Carmen Otten - 1:17:32 Std - 10. W
Wiebke Krone - 1:19:07 Std - 16. W
Frauke Krone - 1:29:38 Std - 36. W
Carina Manz - 1:31:43 Std - 38. W ( erster Triathlonwettkampf!)

Ergibt ein super Ergebnis von 13 Punkte in der Liga, sodass die Mädels mit einem Vorsprung von 14 Punkten in Führung gehen!
( zur Erläuterung: In der Triathlonliga werden die Platzierungen der 3 ersten Frau bzw. 5 ersten Männer zusammen gezählt. Es müssen also möglichst wenige "Punkte" gesammelt werden. Durch die Platzierungen 1. , 3. und 9. kommen die Mädels somit auf 13 Punkte!)

Tri Team Osnabrück Herren
Patrick Teller - 1:06:54 Std - 15. M / 3. AK M30
Felipe Rayo Martin - 1:09:33 Std - 40. M
Carsten Meyer - 1:10:05 Std - 43. M
Oliver Speller - 1:15:01 - 103. M
Peer Schieße - 1:25:07 - 178. M

Somit kommen die Herren mit 379 Punkten aktuell auf den 16. Platz
Es folgen 4 weitere spannende Landesliga Wettkämpfe. Nächste Woche geht es in Hannover Limmer wieder über die Sprintdistanz rund! Diesmal das erste Mal im Freiwasser!

 

8. Osnabrücker Gipfelsturm - 2. Wertungslauf der Osnabrücker Dreierpack Serie

Am Samstag 28.04.2018 um 11:00 Uhr fiel der Startschuss auf dem Osnabrücker Marktplatz für den Gipfelsturm. 10 km über den Westerberg, entlang des Rubbenbruchsees, durch diverse Stadteile, den höllischen Schwarzen Weg zum Fuße des Piesbergs und als Krönung dann noch 269 Treppenstufen bis auf den „Gipfel“ des Piesbergs.

Die stolzen TSGler Gipfelstürmer

Tino Bierbaum 42:45,7 min 17. Gesamt / 2. M45

Wiebke Krone 47:30,2 min 56. Gesamt / 4. W / 2. WHK

Carmen Otten 48:31,6 min 65. Gesamt / 6. W / 3. WHK

Max Aulbert 48:57,8 min 71. Gesamt / 13. MHK

Maik Anders 51:19,6 min 99. Gesamt / 13. M45

Oliver Speller 54:32,1 min 171. Gesamt / 23. M45

Beate Weith-Hornung 57:04,9 min 229. Gesamt / 35. W / 2. W55

Kimberly Miller 1:02:08,9 min 322. Gesamt / 68. W/ 11. W30

Gabriele Krone 1:06:19,2 min 384. Gesamt / 90. W/ 9. W50

Danke für die Infos Kim!

08-05-2018  Mathias