Wettkämpfe  

16.03.2019 Hase-Lauf Bersenbrück

24.03.2019 Osnabrücker Benefizlauf

30.03.2019 Ibbenbürener Klippenlauf

Landesliga--Wettkämpfe

www.laufen-os.de

   

Sponsoren  

   

Trainingszeiten  

Dienstag - Lauftraining

19-20:30Uhr - Sportpark Gretesch

Mittwoch - Schwimmtraining

20-21:30Uhr - Schinkelbad

Samstag - Schwimmtraining

9-10:30Uhr - Nettebad

  PROBE-TRAINING

JEDERZEIT MÖGLICH!

   

TSG Gesamtverein  

   

Es ist wieder soweit! Am Donnerstag, 01. Oktober 2015 um 19 Uhr, treffen wir uns oben im Clubraum im Sporkpark in Gretesch zur Mitgliederversammlung der Triathlonabteilung.

Alle Triathleten sind hiermit herzlich eingeladen. Es geht um eure Meinung, eure Vorschläge, eure Mitwirkung und um eure Stimme bei folgenden Themen:

Begrüßung

Bericht aus der Abteilung

Kassenbericht

Training Schwimmen, Radfahren, Laufen

Landesliga 2015 und 2016

Startgemeinschaft

Gretesch Cross 2016

Tri Container

Ehrungen

Textilausstattung

Pressearbeit

Weihnachtsfeier

Wahlen

Diverses

 

Es ist nicht notwendig, dass ihr euch zu dieser Veranstaltung anmeldet.

Kommt einfach vorbei!

Wir sehen uns am 01. Oktober 2015 um 19 Uhr.

 

Triathletische Grüße

Mathias, Joe und Guido

 

13-08-2015  Mathias

 

 

 


Samstag morgen 9:30 Uhr: auf zum Endspurt nach Wilhelmshaven. Da mussten wir schon früher los...

Ein kleiner feiner, sehr gut organisierter Wettkampf mit Parkplatz unmittelbar am Geschehen erwartete uns.

Kurz nach unserem Eintreffen zeigte sich die Sonne. Das Organisatorische war zügig erledigt. Herzlichen Dank
Familie Krone!! Equipment in die Wechselzone, der Wettkampfbesprechung gelauscht, vorher-Foto-geschossen und los ging es!

Schwimmen im Salzwasser (watt lecker!), flache Radstrecke, schöne Laufstrecke am Deich -Triathletinnen-Herz, was willst Du
mehr??

Elisabeth hat sich in 1:10:04 den Gesamtsieg der Damen geholt, was für eine Leistung: WIR SIND SOOO STOLZ AUF DICH, ELISABETH!!!

Natürlich haben sich alle Tri-Mädels nicht lumpen lassen, nochmal alles gegeben und dafür gesorgt, dass wir den 3. Platz der Tageswertung belegen konnten. Nach Elisabeth (TSG) rasten ins Ziel: Simone (TSG), Jessi (OSC), Hannah (OSC), Marlies (TSG), Sandra (OSC), Frauke (TSG), Heike (OSC).

Und auch unsere Cheerleader haben es verdient, mit einem dicken DANKE!! bedacht zu werden: unsere Krones, die Silke, der Olli, der Dominik, die Nina, der Gero sowie Mama und Papa Erwig!!

Die Belohnung gab es dann bei der Siegerehrung: der 2. Gesamtplatz in der niedersächsischen Triathlon Landesliga konnte behauptet werden hinter den uneinholbar guten Lehrter Mädels! Glückwünsche nach Lehrte!!

Eine sensationelle Saison 2015 liegt nun hinter uns in der Landesliga, da der Nordhorner Wettkampf leider abgesagt werden musste.

Was soll ich sagen?

2016 - zieh Dich warm an!!

ATTACKE!!!
 

Bericht von Marlies

Hi Trias,

Anja und Anke, unsere Langdistanzlerinnen aus Roth, wollten noch per Bild unter Beweis stellen, dass sie nicht nur in der Eisdiele gesessen haben. Das Bild zeigt die Beiden putzmunter mit Finisher-Medaille nach dem Wettkampf.

Sieht echt locker aus, oder!

Ach ja! Dank an die Beiden für den ausführlichen Bericht und den Kasten Erdinger letzte Woche in Gretesch im Sportpark!!

 

Heldinnen von Roth!

30-07-2015  Mathias

Eleven Sportswear Tour Landesliga 2015
Triathlon in Stuhr auf der olympischen Distanz und gleichzeitig auch Landesmeisterschaft.
Lothar Stall wird Landesmeister AK auf der OD!

Hoch konzentriert vor dem Start: Landesmeister AK in der OD Lothar Stall.


Schon früh klingelt der Wecker bei Triathleten die am 26.07.2015 der Landesmeisterschaft und dem Landesliga Wettkampf bei den Tri-Wölfen am Silbersee in Bremen-Stuhr beiwohnen wollen. Der erste Start der Herren ist um 9 Uhr und die Damen folgen bereits um 09:25 Uhr. Aber um 6 Uhr ist die Autobahn A1 mal ausnahmsweise herrlich leer und somit ein pünktliches Eintreffen vor Ort garantiert. Das Wetter ist nach dem Orkan am Samstag erfreulicherweise wieder ein bisschen ruhiger, jedoch noch ziemlich frisch. Aber es ist noch früh am Tag. Der Parkplatz Nr.1 lässt auf „vordere“ Park-Plätze hoffen, jedoch sind wir noch 1 km von der Wechselzone entfernt. Egal! Die Anmeldung klappt vorzüglich, jedoch vermissen wir krankheitsbedingt Thorsten Bittner und auch Elisabeth Erwig, die uns begleitet, ist aufgrund einer noch abklingenden Erkältung nicht in der Lage an den Start zu gehen. Ratlosigkeit macht sich in den Gesichtern der Tri-Mädels breit, jedoch 8 weitere Mädels stehen an der Startlinie, um alles zu geben. Ihr Debüt in der Startgemeinschaft der Damen geben Hannah Henrich vom OSC und Christina Lemper vom Tri-Team Dissen.
Der Silbersee mit leichtem Algenbewuchs bietet dann einen Dreieckskurs, nach 750 m einen Landgang über den Strand und ab zurück ins 22 Grad warme Wasser zur zweiten Runde. Nach dem Ausstieg aus dem Wasser wartet dann ein fast 500 m langer Weg zur Wechselzone auf die Trias und auch die Wechselzone selbst ist ein großes Gelände, den die Tri-Wölfe haben heute fast 1000 Triathleten in den Meldelisten.
Nach 40 km Rad fahren auf einer Wendepunktstrecke, die eine Steigung und jede Menge Wind zu bieten hatte, kam schon der letzte Teil des Dreikampfes. Es musste der Silbersee 4-mal umrundet werden, um insgesamt 10 km auf sehr unterschiedlichen Untergründen wie Sand, Gras und Schotter, zu bewältigen. Erfreulicherweise kam man auch 4 mal am Zielbreich vorbei, wo dichtgedrängt hunderte von Zuschauern die Reihen säumten und die Trias anfeuerten.


Im Ergebnis war es nach dem Zieleinlauf für die Startgemeinschaft der Tri-Mädels Osnabrück und für das Tri-Team Osnabrück ein erfolgreicher Triathlon Tag, denn die Ergebnisse können sich allesamt sehen lassen:
4. Platz für die Tri-Mädels Osnabrück (Startgemeinschaft OSC/TSG/Tri-Team Dissen)
14. Platz für das Tri-Team Osnabrück


Schnellste Frau der Tri-Mädels Christina Lemper. Und gleichzeitig Vizemeisterin Landesmeisterschaft AK OD.

Die Einzelergebnisse wie folgt:
Name/Platz/AK/Zeit/Ergebnis Landesmeisterschaft OD
Christina Lemper/2. /W 25/02:21:56/Vizemeisterin AK25
Simone Terheggen/3./W25/02:27:25/3. Platz AK 25
Jessica Bertrand/4./W40/02:30:54/
Hannah Henrich/7./W20/02:34:00/
Marlies Peschke/8./W45/02:35:53/
Beate Weith-Hornung/2./W55/02:43:48/Vizemeisterin AK 55
Bettina Ruczynski/15./W45/02:49:27/
Heike Drogies/6./W55/03:05:49/
Torsten Görner/6./M25/02:11:22
Lothar Stall/1./M60/02:14:56/Landesmeister AK 60
Derk van Hove/14./M30/02:16:59/
Hendrik Kaufmann/12./M25/02:19:32/
Thomas Strzelecki/24./M30/02:24:50/
Frank Stöckel/30./M45/02:26:55/
Ralph Buß/21./M25/02:44:23/
Thomas Büdden/42./M40/02:44:51/

Allen Teilnehmern Herzlichen Glückwunsch!!

28-07-15 Mathias

Laufschuhe BerichteBild

Das Saisonende naht - was liegt da näher als die Topform noch mal gemeinsam mit den Vereinskollegen/innen zu messen?

Wie in den letzten Jahren findet unsere Vereinsmeisterschaft auch dieses Jahr beim TriTeamDissen im Rahmen des Teutoburger Wald Triathlon in Bad Rothenfelde statt.

 

 

Bitte notiert euch schon mal den Termin:

Sonntag, 6.September 2015

Solefreibad Bad Rothenfelde, Hannoversche Str.

Kurzdistanz (1-40-10) - Start 10:30 Uhr und 11 Uhr

 

Am Abend wollen wir dann gemeinsam bei leckerem Essen und dem ein oder anderen Kaltgetränk die Triathlonsaison ausklinken lassen. Als Lokalität steht das Route 68 in Bissendorf am Start.

Infos & Anmeldung zum Triahtlon und/oder gemeinsamen Abendessen geht in Kürze vom Organisator Maik (mit freundlicher Unterstützung durch Babsi) an euch per Mail raus.

 

28-07-2015 JOE

PS: ...ihr dürft euch natürlich auch schon jetzt per Mail/whatsapp bei Maik anmelden...