Wettkämpfe  

Ossen Cross Gesamt-Siegerehrung bei L&T Sonntag, 16.12.2018, 11 Uhr

Jahresabschluss der Triathleten >>> OTB Silvesterlauf 31.12.2018

Landesliga--Wettkämpfe

www.laufen-os.de

   

Sponsoren  

   

Trainingszeiten  

Dienstag - Lauftraining

19-20:30Uhr - Sportpark Gretesch

Mittwoch - Schwimmtraining

20-21:30Uhr - Schinkelbad

Samstag - Schwimmtraining

9-10:30Uhr - Nettebad

  PROBE-TRAINING

JEDERZEIT MÖGLICH!

   

TSG Gesamtverein  

   

Die diesjährige Abteilungsversammlung findet am Donnerstag, den 13. September 2018  um 19:00 Uhr statt.

Ort und Agenda werden noch bekannt gegeben und per Email an alle versendet.

Zur optimalen Vorbereitung meldet Euch bitte bis zum 03. September 2018 bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

Themen, die Euch wichtig sind, gebt uns bitte mit Eurer Anmeldung bekannt, damit wir diese in die Agenda
aufnehmen.

 

Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme.

 

Viele Grüße

04.08.2018 Frank/Lothar

 

 

 

4. Landesliga Wettkampf in Stuhr – es wird Olympisch!!

 

Siegertypen: Carmen, Marlies, Kim, Wiebke!

Schluss mit Faulenzen es ist wieder Ligazeit! Vergangenen Sonntag quälten sich wieder müde Osnabrücker Triathleten zu ihren Treffpunkten um gegen 06:00 Uhr Richtung Stuhr aufzubrechen. Dort wartete die allseits beliebte olympische Distanz ( 1500m Schwimmen - 40km Rad - 10km Laufen) am schönen Silbersee auf die Sportler. Wenn es doch nur noch so früüüüüh wäre!!

Nützt ja nichts, ab 9:00 Uhr ging es für die ersten Herren, aufgeteilt in verschiedene Startgruppen ohne Neo in das 27 Grad angenehm warme Seewasser. Spätestens nach dem ohrenbetäubenden Startschuss waren auch die letzten Trias hell wach und stürzten sich voller Elan ins Getümmel.

Zwei Runden mit kleinem Landgang ließen sich trotz Neoverbots gut schwimmen und auch die Radstrecke fühlte sich für die Osnabrücker eher flach als wellig an, da sind wir anderes gewohnt ;)

Die Wendepunktstrecke sorgte zumindest auf den ersten 20km für einen doch gut spürbaren Gegenwind. Aber auch das hielt uns nicht auf, wieder mit super Radzeiten zu glänzen. So gut, dass sogar der bestehende Radstreckenrekord fiel und Kim sich über eine tolle Siegprämie für den neuen Radrekord freuen durfte mit einer Zeit von 01:04:01 Std ( inklusive Wechselzeiten)

Die Laufstrecke führte 3 Runden um den See und hatte es aufgrund der Hitze/ Sonne ganz schön in sich. Die Wasser Fontaine am Verpflegungspunkt war sehr beliebt!

 

Das Ziel der Tri Mädels war der Erhalt des 1. Platzes in der Liga. Dies haben sie auch souverän geschafft!!! Mit lediglich 2 Punkten Abstand zu den Tagessiegern, den starken Mädels von ASC Göttingen, konnten sie ihren Platz in der Liga einbehalten.

Die Männer sicherten sich mit einem 18. Platz weiter im Mittelfeld der Liga ab. Hier steht ganz klar der Ligaerhalt im Fokus!

 

Und hier noch die einzelnen Ergebnisse

 

Tri Team Osnabrück Mädels

 

Kimberly Miller ( 02:17:74 Std) – 3. Platz offene Klasse – 1. Platz AK - 1. Platz Landesliga

Wiebke Krone (02:25:26 Std) – 15. Platz offene Klasse – 4. Platz AK - 7. Platz Landesliga

Carmen Otten (02:27:00 Std) - 19. Platz offene Klasse – 7. Platz AK - 10. Platz Landesliga

Marlies Peschke (02:41:26 Std) 41. Platz offene Klasse – 5. Platz AK - 23. Platz Landesliga

 

SG Tri Team Osnabrück

 

Patrick Teller (02:05:46 Std) – 7. Platz offene Klasse – 1. Platz AK – 1. Platz Landesliga

Christian Vogt (02:25:56 Std) – 125. Platz offene Klasse – 11. Platz AK - 101. Platz Landesliga

Thorsten Bittner (02:28:10 Std) – 145. Platz offene Klasse – 19. Platz AK - 115. Platz Landesliga

Christian Pollmann (02:28:37 Std) - 152. Platz offene Klasse – 16. Platz AK - 117. Platz Landesliga

Peer Schieße (02:37:21 Std) – 207. Platz offene Klasse – 8. Platz AK - 145. Platz Landesliga

Frühaufsteher: Olli, Kim, Patrick, Marlies, Carmen, Wiebke, Peer, Christian

Jetzt steht am 11.08.2018 noch die Sprintdistanz beim Nordseeman in Wilhelmshaven an. Wir dürfen gespannt sein, was der Wettkampf noch mit sich bringt!

Danke für den tollen Bericht Kimberly!

04 -08 -18  Mathias

Das Ferienende naht. Der letzte Sommer-Ferientag ist Mittwoch, der 08.08.18.

Somit startet unser Schwimmtraining erstmalig im Nettebad am Samstag, den 11.08.18 und im Schinkelbad am 15.08.18  zu den gewohnten Zeiten.

 

Die Startzeit des Radtrainings (Montag und Mittwoch) beginnt ab sofort bereits um 18:00 Uhr. Treffpunkt ist nach wie vor am Moskau-Bad.

Achtung: das Mittwochtraining findet letztmalig am 08.08. statt und wird danach auf jeweils  Donnerstag 18.00 Uhr, Start Moskau-Bad verlegt. Damit ist eine zahlreiche Teilnahme am Schwimmtraining gewährleistet!!!!

 

L. Stall / 03.08.2018

 

Sommerzeit = trainingsfreie Zeit???   Nix da!

Die beiden Radtreffs am Montag und am Mittwoch (18:30 Uhr, Moskaubad) erfreuen sich großer Beliebtheit.
Mangels Masse wurde bisher kein Treff abgesagt. Höchstens mangels trockener Straßen …. 😉

Ungefähr 2 - 2,5 h haben die gemeinsamen Ausfahrten bisher durchschnittlich in Anspruch genommen.
Die unterschiedlichen Routen im Osnabrücker Umland zeigen den Variantenreichtum an möglichen Strecken.

Auch wenn ab und an der Wunsch „HEUTE LOCKER“ im Nirwana verpufft, mag man es kaum glauben,
es geht tatsächlich LOCKER wie das Foto vom Montag dieser Woche zeigt.

20180723 Radausfahrt

Zum Abschluß entspannte Einkehr im Büdchen auf ein kühlendes Getränk inklusive tiefgreifender Gespräche,
die in der Herleitung des Zusammenhangs von Kaufgewohnheiten und bevorzugter Fahrzeugwahl unterschiedlicher
"Zielgruppen" gipfelten…. Ganz normale Vertriebsgespräche eben....

 

Gestern Abend traf sich ein Großteil der Mädels-Liga-Einsatztruppe "Stuhr" zur gemeinsamen Radrunde mit
Koppelläufchen "ums" Moskaubad inklusive anschließender Abkühlung bei Fassbrause, Apfelschorle und
alkoholfreiem Weizen auf Lothars und Marlies' "Minibalkon". Das machen wir nochmal in diesem Sommer.

Tri Mdels

STUHR - kann kommen!

 

27.07.18 - Marlies

Sommerferien sind zum Sporteln da!

In Sankt Peter Ording waren 4 unserer Triteamer beim "Gegen den Wind" - Triathlon über die Sprint Distanz am Start. Stürzten sich in die wilden Wellen der Nordsee, traten gegen den Wind ordentlich in die Pedale und sammelten Sand in den Schuhen auf der Laufstrecke am Strand.

Fazit: ein super Event!
Und die Ergebnisse auch überragend!

1. Platz Gesamt / 1. AK für Patrick (1:04:34 Std)
2. Platz Gesamt/ 1. AK für Kim (1:09:52 Std)
10. Gesamt/ 2. AK für Kilian (1:12:15 Std)
26. Platz Gesamt / 4. AK für Frank (1:18:39 Std)

Von 201 Startern auf der Sprintdistanz

Und danach? Natürlich Ein Bierchen unter der Sonne am herrlichen Strand von Sankt Peter Ording und auch mal den Urlaub genießen!

Kim, Patrick, Kilian und Frank im "Sandkasten".

Danke für den Bericht Kim.

17-07-2018 Mathias